Bootsbauprojekt „Robinson“

Seit 1998 gehört das Bootsbauprojekt ROBINSON zum festen Bestandteil unserer erlebnispädagogischen Arbeit im JBZ. In unserer Bootshalle am Arnsberger Bahnhof können Jugendliche ab 12 Jahren unter Anleitung eigene Kanus oder Segelboote bauen, die nach Fertigstellung auf dem Wasser in der nahegelegenen Ruhr, dem Möhnesee, oder auf unserer zehntägigen Segelfreizeit in der friesischen Seenplatte in Holland auf ihre Seetüchtigkeit geprüft werden.

Zu der Kunst des Bootsbaus könnt Ihr also auch Erfahrungen im Rudern und Segeln sammeln. Neben dem entdecken handwerklicher Fähigkeiten stehen in diesem Projekt der gemeinsame Spaß an der Natur, sowie Betriebsbesichtigungen, Fahrten zur DASA in Dortmund oder zu Bootsmessen in Düsseldorf oder Hamburg auf dem Programm.

Im Projekt ROBINSON sind zurzeit noch Plätze frei. Wer Interesse hat, kann sich bei uns im JBZ melden.

  • Wann?

    Jeden Donnerstag von 16.00 – 19.00 Uhr
  • Ansprechpartner

    Peter Radischewski
    Isabel Gierse
    Wolfgang Hagemann

Öffnungszeiten

  • Montags
  • 15:00 - 17:30 Uhr - U13-Treff
  • 17:30 - 19:30 - Mädchentreff
  • Dienstags
  • 16:00 - 21:00 Uhr - Offener Treff

 

  • Mittwochs
  • 14:30 - 21:00 Uhr - Offener Treff
  • 15:00 - 17:00 Uhr - Kindertreff mit Programm
  • Donnerstags
  • 16:00 - 22:00 Uhr - Offener Treff
  • Freitags
  • 14:30 - 22:00 Uhr - Offener Treff