Taekwondo – „Die Faust zum Geist“

Seit 2001 existiert das Gewaltpräventionsprojekt “Die Faust zum Geist” unter der Leitung von Wallid Chahrour.
Zurzeit erlernen hier 16 Jungen im Alter zwischen 6 und 19 Jahren die Kampfsportart Taekwondo. Allerdings trainieren wir hier nicht für Wettkämpfe, sondern nutzen die Philosophie dieser Kampfsportart, um sich selbst kennenzulernen und im Zusammenspiel mit der Gemeinschaft zu einem gewaltfreien Selbstbewusstsein zu gelangen. Die Taekwondo - Gruppe der Jungen trainiert immer
  • Wann?

    Freitags von 18.30 – 20.00 Uhr
  • Ansprechpartner

    Peter Radischewski
    Wallid Chahrour

Öffnungszeiten

  • Montags
  • 15:00 - 17:30 Uhr - U13-Treff
  • 17:30 - 19:30 - Mädchentreff
  • Dienstags
  • 16:00 - 21:00 Uhr - Offener Treff

 

  • Mittwochs
  • 14:30 - 21:00 Uhr - Offener Treff
  • 15:00 - 17:00 Uhr - Kindertreff mit Programm
  • Donnerstags
  • 16:00 - 22:00 Uhr - Offener Treff
  • Freitags
  • 14:30 - 22:00 Uhr - Offener Treff